Planted
  • 0
    1 Produkt(e) zum Warenkorb hinzugefügt

    Rote-Beete Knödel mit Maronenfüllung

    Dauer: 50 Min
    Level: Difficult

    Zutaten

    Für wie viele Personen?
    2
    Knödel und Füllung
    360g
    Kartoffeln (ungekocht)
    50g
    Rote Beete (gekocht)
    40g
    Maisstärke
    30g
    Weizenmehl
    20g
    Margarine
    1 TL
    Salz
    2 EL
    Semmelbrösel
    1
    Prise Pfeffer
    100g
    Maronen (essfertig)
    30ml
    Kokosmilch aus der Dose
    1 TL
    Kokosöl
    Etwas Pfeffer
    Etwas Kräutersalz
    Süsskartoffelcreme
    160g
    Süsskartoffel (ungekocht)
    50ml
    Kokosmilch aus der Dose
    1 TL
    Gemüsebrühepulver
    1
    Prise Zimt
    Etwas getrockneter Thymian
    300g
    planted.chicken Kräuter & Zitrone / Güggeli
    1 TL
    Kokosöl
    Etwas frische Petersilie

    Produkte in diesem Rezept

    planted.chicken
    Kräuter & Zitrone
    Size
    1
    8,99 €
    22,48 €je 1 kg
    Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Lieferbedingungen beachten)
    8,99 €

    Zubereitung

    1. Für die Kartoffelknödel die Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in etwas Wasser weich kochen. Abseihen und etwas auskühlen lassen.
    2. Die gekochte Rote Beete in Stücke schneiden und gemeinsam mit den Kartoffelstücken durch eine Kartoffelpresse drücken.
    3. Margarine erhitzen, bis sie flüssig ist. Gemeinsam mit Stärke, Mehl, Semmelbrösel, Salz und Pfeffer zu anderen Zutaten geben und mit den Händen zu einem Teig verkneten. Kurz bei Seite stellen.
    4. Für die Maronenfüllung das Kokosöl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Maronen mit den Händen zerbröseln und im Kokosöl kurz anbraten. Mit der Kokosmilch ablöschen und mit etwas Kräutersalz und Pfeffer abschmecken.
    5. In einem grossen Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen.
    6. Den Kartoffelteig in 6 Teile teilen. Jeden Teil zu einer Kugel formen, diesen flach drücken, ca. 1 Teelöffel der Maronenfüllung darauf verteilen und erneut zu einem Knödel formen. Im köchelnden Wasser kochen bis die Knödel an der Wasseroberfläche schwimmen. Anschliessend herausfischen.
    7. Für die Süsskartoffelcreme die Süsskartoffel waschen, schälen und in Stücke schneiden. In etwas Wasser weich kochen. Anschließend abseihen. Gemeinsam mit den restlichen Zutaten cremig pürieren.
    8. Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und den veganen Fleischersatz darin kurz anbraten.
    9. Süsskartoffelcreme mit den Rote-Beete Knödeln und dem planted.chicken anrichten. Mit etwas frischer Petersilie toppen und geniessen.

    Similar Recipes

    Subscribe
    to
    our newsletter