11 Dec 2023

Unsere Tipps für Nachhaltige Weihnachten

2 Minuten Lesezeit

Wir alle wünschen uns besinnliche Weihnachten. Aber seien wir ehrlich, häufig wird es trotzt guter Absichten dann doch zum Konsumfest. Es wird viel eingekauft und anschliessend leider auch viel weggeworfen. Um das Jahresende bewusster und nachhaltiger zu gestalten, haben wir hier einige Ideen für dich zusammengestellt für ein achtsames und nachhaltiges Weihnachtsfest. 

Nachhaltig Geniessen

Traditionelle Fleischgerichte gehören für viele zu Weihnachten, wie Geschenke, Weihnachtsbaum und natürlich der Weihnachtsmann. Um nachhaltiger zu geniessen, haben wir für dich eine Auswahl an leckeren Weihnachtsrezepten zusammengestellt. Zu den Rezepten

Nachhaltig Schmücken

Kiefernzapfen, Zweige, Moos oder Beerensträuche schmücken zur Weihnachts- und Adventszeit unsere Wälder und Gärten. Wieso nicht auch unser Zuhause damit schmücken? So kann man auf unnötigen Plastik verzichten und bei einem gemütlichen Waldspaziergang die schönen Naturmaterialien sammeln und die Seele baumeln lassen. Eine absolute Win-Win Situation.

Nachhaltig Schenken

Jedes Jahr vor Weihnachten stellt sich die Frage: Was schenkt man seinen Liebsten? Unser Tipp für nachhaltiges Schenken:  Spenden für Gemeinnützige Organisationen, Geschenke aus nachhaltigen Materialien oder Zeit für gemeinsame Erlebnisse. Hier eine Auflistung unserer Favoriten:

- Spenden an Gemeinnützige Stiftungen 
- Gemeinsame Erlebnisse
- Veganer Kochkurs
- Unsere Merch Artikel, Shirt und Hoodies
- Wiederverwendbare Trinkflaschen und Aufbewahrungsbehälter
- Patenschaften für Tiere
- Wachstücher zum Abdecken von Lebensmitteln
- Selbstgenähtes Kissen aus alten T-Shirts 
- Selbstgemachte Badekugeln oder Seifen

 

    Nachhaltig Verpacken

    Und jedes Jahr grüsst das kreative Geschenkpapier Chaos - überall liegt Papier, Glitzer und Lametta. Liebevoll und schön eingepackte Geschenke unter dem Weihnachtsbaum sind ein absolutes Muss. Statt neues Geschenkpapier kaufen zu müssen, kann auch hier auf nachhaltige Materialien gesetzt werden.
    Schöne Päckchen kann man durch recycletes Geschenkpapier, aufgehoben vom letzten Jahr, Altpapier, selbst bemaltem Papier, schöne Textilreste, hübsche Marmeladengläser oder vielleicht sogar aus wiederverwendbaren Blechdosen gestalten.

     

    Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und es gibt viele weitere Möglichkeiten, die Festtage nachhaltiger und fairer zu gestalten. 

    Wir wünschen euch wundervolle Festtage!

    Subscribe
    to
    our newsletter